TK-Anlagen

Kommunizieren statt nur zu telefonieren

Basierend auf den Siemens Telefonanlagen bieten wir Ihnen Kommunikationslösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Heutige Telefonanlagen werden nicht nur für einfache Telefonate genutzt. Eine Anbindung an die hauseigenen EDV-Systeme gehört heutzutage dazu. Damit sind Telefonanlage und EDV nicht zwei Inseln, sondern der Mittelpunkt der Kommunikation.

Aus den vielfältigen Möglichkeiten möchten wir hier nur ein paar erläutern:

Konferenzen: Egal ob eine Konferenz mit internen oder externen Teilnehmern geführt werden soll, es geht auf Knopfdruck. Dieses können sowohl Sprach- als auch Videokonferenzen sein. Aufwendige Meetings oder Reisen entfallen und Kosten werden eingespart.

CTI: Telefonanlagen bieten schon seit jeher die Möglichkeit von Kurzwahlen aus der Telefonanlage. Aber warum die Rufnummern extra in der Telefonanlage erfassen, wenn Sie ganz einfach auf Ihre Adressen im PC zugreifen können? Dabei ist es egal, ob Sie mit David, Outlook oder einer Warenwirtschaft arbeiten. Einfach ein Klick auf die Rufnummer und diese erscheint im Display des Telefons. Eingehende Anrufe werden Ihnen am Bildschirm mit dem Namen des Anrufenden angezeigt. Oder die Adresse wird in Ihrer Warenwirtschaft sofort geöffnet.

Headset: Wer viel telefoniert, kennt die verkrampfte Haltung, den Hörer zwischen Schulter und Ohr zu halten. Mit einem Headset, welches direkt am Telefon angeschlossen wird, entfällt diese Haltung. Ein Telefonat kann in bequemer Haltung geführt werden und es können nebenbei Notizen gemacht werden. Headsets gibt es schnurgebunden oder im DECT-Standard schnurlos.